Allgemeine Geschäftsbedingungen von www.oesterreich-tipps.de

Allgemeines
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedinungen (AGB) bestimmen das Vertragsverhältnis zwischen der System Data-Manfred Weidinger - nachfolgend Anbieterin genannt - und den Kunden (Verbraucher) die über den unter www.oesterreich-tipps.de erreichbaren Online Shop Fanartikel oder sonstige Dienstleistungen bestellen.

Deutsch ist als Vertragssprache festgelegt

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für jeden Bestell- und Vertragsvorgang der über unsen Onlineshop für Fanartikel erfolgt. Verbraucher im Sinne der nachfolgenden Regelungen ist jede natürliche Person die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Kunden sind sowohl Verbraucher wie auch Unternehmer.

Vertragsabschluss
Die Angebote wie "mein Österreich Wandkalender" und alle anderen angebotenen Waren stellen kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine unverbindliche Aufforderung für Besucher des Webangebotes dar, ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben. Durch anklicken des "kostenpflichtig bestellen" Buttons nach Eingabe der Kundendaten gibt der Kunde (Verbraucher) ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach individueller Absprache können Bestellungen auch telefonisch oder per Fax erfolgen.

Eine Bestellbestätigung erfolgt unverzüglich per E-Mail bzw. per Fax, sie stellt jedoch noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Die Anbieterin ist innerhalb von maximal 14 Tagen berechtigt das Kaufangebot anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch Lieferung der bestelten Ware, durch Zusendung einer Rechnung oder einer Auftragsannahmebestätigung. Nach Ablauf von 14 Tagen ohne Annahme des Kaufangebotes durch die Anbieterin gilt das Kaufangebot als abgelehnt. Weiterhin ist der Kunde nach Fristablauf nicht länger an das abgegebene Angebot gebunden.

Der Vertragsabschluss erfolgt seitens der Anbieterin nur unter dem Vorbehalt im Fall nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise die vereinbarte Leistung zu erbringen. Der Vertragsschluss erfolgt mit Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von der Anbieterin zu vertreten ist und diese mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem jeweiligen Zulieferer abgeschlossen hat. Die Anbieterin wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet. Sollte nur eine teilweise Lieferung möglich sein oder die Nichtverfügbarkeit der kompletten Bestellung eintreten wird der Kunde unverzüglich per E-Mail oder Fax informiert.

Unseren Geschäftsbedingungen entgegenstehende oder abweichende Bedinungen des Kunden/Verbrauchers werden nicht von uns anerkannt. Sie sind weiterhin kein Bestandteil unserer Vertragsvereinbarungen.

Widerruf
Verbrauchern (§13BGB) steht ein Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher im Sinne unserer Allgemeinen Geschäftsbedinungen ist jede natürliche Person die ein Rechtsgeschäft anbschließt, welches weder ihrer selbständigen noch gewerblichen beruflichen Tätigkeit zugeschrieben werden kann. Hinweis zum Wiederrufsrecht und Link

Hinweis zur Korrektur der Bestellung und Vertragstext
Vor Abgabe eines rechtsverbindlichen Kaufangebotes können die im Bestellprozess gemachten Angaben vom Käufer berichtigt werden. Sämtliche Dokumente die bei Bearbeitung des Bestellvorgangs anfallen (Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung, Rechnung, Lieferschein) werden bei der Anbieterin gespeichert und auf Verlangen erneut per Mail zugesandt. Nach Vertragsschluss wird der Vertragstext und die aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dem Kunden von der Anbieterin zugesendet. Diese Daten werden bei der Anbieterin gespeichert und können auch auf Verlangen erneut per Mail zugesandt werden. Eine anderweitige Zusende Methode zum Beispiel per Briefpost ist ebenfalls gegen eine Kostenaufwandspauschale in Höhe von 6,95 € (incl. MwSt.) möglich

Mehrwertsteuer, Preise und Zahlungsbedingungen
Alle Preise im Online Shop von oesterreich-tipps.de enthalten bereits die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer (MWST). Das gilt für sämtliche Österreich Fanartikel ebenso wie für das komplette restliche Warenangebot. Eventuelle Liefer- und Versandkosten werden pro Bestellung zusätzlich berechnet und enthalten ebenfalls die gesetzliche MWST. Kosten für Kartonage oder Verpackung sind in den Versandkosten bereits mit eingerechnet.

Zahlungarten
Auf oesterreich-tipps.de sind verschiedene Zahlungsarten vorgesehen. Kunden haben während des Bestellvorgangs die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten auszuwählen. Den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten für einzelne Bestellvorgänge, Waren oder Kunden behalten wir uns vor ohne das es einer Angabe von Gründen bedarf.

Paypal
Kunden haben die Möglichkeit die Rechnung im oesterreich-tipps.de Online Shop am Ende des Bestellvorgangs über den Zahlungdienstleister Paypal zu begleichen.

Sofern Sie diese Zahlungsart wählen werden persönliche Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, der Inhalt des Warenkorbes, die Rechnungshöhe und ggf. weitere Informationen auf die Server der Firma PayPal Europe, S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (www.paypal.com) übertragen. PayPal verarbeitet Ihre Daten und erhebt ggf. noch weitere um eine schnelle und sichere Zahlung zu gewährleisten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von PayPal unter der Internetadresse https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/.....

Ob und welche Daten von PayPal weiter erhoben werden, so wie die erhobenen und gespeicherten Daten weiter verwendet werden ist uns nicht bekannt und kann durch uns nicht beeinflusst werden.

Moneybookers - Skrill
Um für unsere Kunden die Zahlung so bequem wie möglich zu machen bieten wir die Rechnungszahlung über Moneybookers (Skrill) als Zahlungsoption an. Sie können über diesen Bezahldienst via Lastschrift, Sofortüberweisung, Online Überweisung, netpay eps, Kreditkarte, iDEAL, oder giropay sicher und schnell Ihre Rechnung bezahlen.

Wenn Sie Moneybookers (Skrill) als Zahlungsart wählen werden sie während der Kaufabwicklung aufgefordert ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Kontoverbindung und E-Mail Adresse anzugeben. Diese Daten werden weder bei uns verarbeitet noch gespeichert sondern direkt an Moneybookders Ltd., Welken House 10-11, Charterhouse Sqare, London (https://www.moneybookers.com) weitergeleitet.

Moneybookers Ltd. prüft daraufhin ob der von Ihnen gewünschte Zahlungsweg für die Rechnungszahlung verwendet werden kann. Zur Prüfung verwendet Moneybookers Ltd. Ihre persönlichen Daten sowie weitere Daten wie die Höhe des Rechnungsbetrages, den Warenkorb, bisherige Zahlungserfahrungen und Ihre persönliche Bestellhistorie. Daraufhin erfolgt die Entscheidung von Moneybookers Ltd. ob Ihre gewählte Zahlungsoption mit Blick auf Zahlungs- bzw. Forderungsausfallrisiken gewährt wird. Um diese Entscheidung so fundiert wie möglich zu treffen werden ausser den Moneybookers internen Kriterien auch weitere Bonitäts- und Identitätsinformationen mit in die Entscheidung einbezogen.

Zu den externen Informationen die ggf. von Moneybookers Inc. mit einbezogen werden können gehören Auskünfte von mehrere Wirtschafts- und Bonitätsauskunfteien. Dies können unter anderem sein:

SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden,
Tel.: +49 (0)611 - 9278-0, Fax: +49 (0) 611 - 9278-109

infoscore Consumer Data GmbH (arvato), Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden,
Tel.: +49 (0)7221-5040-1000, Fax: -1001

arvato infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden,
Tel.: +49 (0)7221 – 5040 – 1000, Fax: -1001

CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss,
Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557

Deutsche Post Direkt GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn,
Tel.: +49 (0)228 182-57112

Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg,
Tel.: +49 (0)40-89803-0, Fax: -777

D&B Germany, Zippelhaus 3, 20457 Hamburg,
Tel.: +49 (0)40 23609-3

accumio finance service GmbH, Postfach 101229, 69002 Heidelberg,
Tel.: +49 (0)511 - 96964–0

Ausserdem können weitere Auskunfteien zur Bonitätsbewertung heran gezogen werden. Näheres erfahren Sie unter mwww.moneybookers.com/app/help.pl?s=privacy in den Datenschutzbestimmungen von Moneybookers Ltd. (Skrill).

Die erstellte durch Moneybookers Ltd. erstellte und Bonitätsaukunft wird unterem anhand von Scoring Werten (Wahrscheinlichkeitswerten) bewertet. Falls diese Werte in die Bonitätsauskunft mit einfliessen basieren diese auf einem anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren das wissenschaftlich anerkannt ist. Unter anderem können auch Teile Ihrer persönlichen Daten wie z.B. die Adresse mit in die Bewertung einfliessen.

Die Anbieterin behält sich die Möglichkeit vor einzelne Zahlungsarten für einzelne Bestellungen oder generell ohne Angabe von Gründen auszuschließen.

Eigentumsvorbehalt
Die von der Anbieterin gelieferte Ware bleibt bis zum vollständigen Rechnungsausgleich Eigentum von System Data Manfred Weidinger.

Lieferfrist und Lieferung

Lieferfristen
Die Lieferfrist beginnt erst bei vollständigem Zahlungseingang auf einem Konto der Anbieterin. Im Falle eine Zahlung per Nachnahme beginnt die Frist für die Lieferung mit dem Versand der Auftragsbestätigung und / oder Rechnung per E-Mail und der damit einhergehenden Bearbeitung der Bestellung.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt ausschliesslich auf dem Versandweg. Selbstabholung des bestellten Österreich Kalenders sowie des restlichen Warenangebotes auf oesterreich-tipps.de ist nur nach Absprache möglich. Der Versandweg sowie die Versandart wird von der Anbieterin nach eigenem Ermessen bestimmt wenn keine individuellen Regelungen getroffen werden. Sollte ein individueller Versandweg oder eine individuelle Versandart vom Kunden gewünscht werden ist eine vorherige Abstimmung mit dem Support unerlässlich. Jeder Artikel der auf Lager verfügbar ist, beispielsweise der Bildband "Mein Österreich" und andere im Online Shop angebotenen Artikel und Sonderposten werden von oesterreich-tipps.de innerhalb von maximal 72 Stunden versandfertig gemacht und auf den Versandweg gebracht. Die Anbieterin ist bemüht einen Versand innerhalb von 24 Stunden zu realisieren. Expresslieferungen sowie spezielle Versandarten realisieren wir gerne nach vorheriger Absprache mit dem office (at) system-data.eu. Hierbei können abweichende Versandgebühren anfallen die von oesterreich-tipps.de enstprechend mitgeteilt werden. Sollte eine Ware beim Bestellungseingang nicht auf Vorrat sein verpflichtet sich die Anbieterin die Ware unverzüglich zu bestellen. Weiterhin wird die Anbieterin den Besteller (Kunden) über diesen Umstand informieren und soweit möglich einen Liefertermin bekannt geben. Waren die nicht vorrätig sind werden im Online Shop gekennzeichnet. Irrtümer über die Verfügbarkeit behält sich die Anbieterin vor. Die Anbieterin weisst an dieser Stelle noch einmal auf den Vorbehalt hinsichtlich der ordnungsgemäßen Selbstbelieferung hin der ebenfalls in diesen AGB ausgeführt ist. Der Status der Bestellung kann im persönlichen Kundenbereich des Kunden jederzeit eingesehen werden.

Liefergebiet
Die Lieferung erfolgt weltweit. Sofern eine Teillieferung dem Kunden unter Berücksichtigung seiner Interessen zugemutet werden kann ist die Anbieterin dazu berechtigt. Durch eventuelle Teillieferungen entstandene Mehrkosten werden von der Anbieterin übernommen und führen nicht zu einem höheren Kostenaufwand beim Käufer.

Gefahrenübergang und Gewährleistung
Die gesetzliche Regelung für Verbraucher sieht vor, dass die Gefahr eines zufälligen Ungergangs und / oder der zufälligen Verschlechterung der verkaufen Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht. Dies ist nicht abhängig von einem versicherten oder unversicherten Versand.

Jeder Kunde hat nach dem Erhalt der Ware diese unverzüglich auf offensichtliche Mängel und/oder Transportschäden zu prüfen. Beanstandungen sind der Anbieterin so schnell wie möglich mitzuteilen. Kommt der Verbraucher (Kunde) dem nicht oder nur unzureichend nach, hat dieses keinerlei Auswirkung auf gesetzliche Gewährleistungsansprüche. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften der Gewährleistungspflicht.

Datenschutz
Bezüglich der Speicherung und Verwendung von Kunden- und Besucherdaten gilt die Datenschutzerklärung die auf der Webseite einsehbar ist.

Haftung und Haftungsausschluss
Das gesamte Webprojekt oesterreich-tipps.de wurde sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Änderungen an Produkten im Online Shop von oesterreich-tipps.de wie das "I Love Österreich Shirt" und allen anderen angebotenen Artikeln sind jederzeit vorbehalten. Die Anbieterin verpflichtet sich Produktänderungen schnellstmöglich zu veröffentlichen. Trotzdem kann für die angebotenen Informationen kein Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität erhoben werden. Weiterhin schließt die Anbieterin die Haftung für Schäden die durch das Vertrauen auf Inhalte des Webprojekts oder deren Gebrauch entstehen aus.

Die Anbieterin übernimmt keine Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen und unwesentlicher Verletzung der Vertragspflichten. Für die ständige Verfügbarkeit des kompletten Onlineangebots, sowie Teilen davon wird ebenso wie für die fehlerfreie Funktion die Haftung der Anbieterin ausgeschlossen.

Die Anbieterin haftet jeweils uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

Die Haftung der Anbieterin bei vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden bei leichter Fahrlässigkeit ist beschränkt sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen werden. Zu den wesentlichen Vertragspflichten gehören diejenigen, die ein gültiger Kaufvorgang der Anbieterin nach seinem Inhalt auferlegt um den Vertragszweck zu erfüllen. Auf die ordnungsgemäße Durchführung der Vertragspflichten welche eine Erfüllung und Einhaltung des Vertrages möglich machen, darf der Kunde regelmäßig vertrauen.

Erfüllungsort und Recht
Der Sitz der Anbieterin ist der Erfüllungsort für alle Leistungen die aus bestehenden Geschäftstbeziehungen entstehen soweit der Kunde nicht privater Verbraucher sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechst oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögens ist. Dies gilt auch im Falle, dass der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in der EU hat bzw. der gewöhnliche Aufenthalt oder Wohnsitz bei Klageerhebung unbekannt sind. Unberührt hiervon bleibt das Recht der Anbieterin, Gerichte auch an einem anderen Gerichtsstand anzurufen als dem gesetzlichen.

Stand: Colditz, Februar 2017 System Data - Manfred Weidinger