Die neue Steiermark

Was für einige Gemeinden vielleicht ein kleiner Scherz war, wurde jetzt Wirklichkeit. Die Anzahl der steirischen Gemeinden schrumpfte fast um die Hälfte. Im Jahr 2010 hatte das Bundesland noch 542 Gemeinden, doch im Zuge der Gemeindestrukturreform änderte sich dies gravierend. Am ersten Januar 2015 verringerte sich die Anzahl auf insgesamt 287. Landeshauptmann Franz Voves: ,,Mit dieser Reform wird der Nachteil, den die Steiermark durch ihre Kleinstrukturiertheit bisher hatte, endlich aufgehoben. Stärkere Gemeinden in stärkeren Regionen bieten uns die Chance, die Abwanderung aus den ländlichen Gebieten einzudämmen und Wirtschaft und Beschäftigung vor Ort zu erhalten bzw. Auszubauen.“ Vize-Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sprach sogar von einem historischen Tag für die Steiermark. ,,Wir haben die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit weniger Gemeinden sind wir erstens stärker und zweitens für die nächsten 60 – 70 Jahren überlebensfähiger.“

Aber was hat die Gemeindezusammenlegung für eine Auswirkung?

  • 1. Anstatt bisher 542 Gemeinden sind es nur mehr 287 Gemeinden. Die durchschnittliche Einwohnerzahl je Gemeinde erhöhte sich von 1.754 auf 3.342 (jeweils ohne Graz). Was natürlich eine tolle Steigerung ist, denn damit liegt die Steiermark an dritter Stelle nach Vorarlberg und Kärnten.
  • 2. Zehn zusätzliche Gemeinden überstiegen die 10.000 Einwohner Schranke. Zwei weitere sind in den Korridor 9.000 bis 10.000 reingerutscht. Folge daraus, dass knapp 120.000 Einwohner mit einem höheren Multiplikator aus dem abgestuften Bevölkerungsschlüssel in die Verteilung eingehen.
  • 3. Auf die Länderertragsanteile hat dies keinen Einfluss, sehr wohl aber auf die Gemeindeertragsanteile. Nun erhält das Bundesland Steiermark zu Lasten der anderen Bundesländer rund 1,8 Mio. Euro mehr für ihre Gemeinden.



Autor: Mario Weidinger am 02.03.2015 - 13:29


- SOCIAL MEDIA -

googleplus    facebook    twitter    email

- NEWS - BEREICH -

Home - Startseite

Aktuelle News 2017
Archiv
Aktuelle News 2016
Aktuelle News 2015
Aktuelle News 2014