Die Regionen in Wien

Wien ist Bundesland und die Bundeshauptstadt von Österreich zugleich. Die Stadt liegt an der schönen blauen Donau und am Übergang von den östlichen Ausläufern der Alpen zur Pannonischen Tiefebene. Die Region Wien unterteilt sich in 23 Bezirke, was aber nicht immer so war. In der Anfangszeit der Stadt, war der heutige 1. Wiener Gemeindebezirk das gesamte Stadtgebiet.

Die 23 Wiener Bezirke bzw. alle 23 Regionen Wiens

  • 1. Wiener Gemeindebezirk, Innere Stadt: Alles Begann im Boden des 1. Bezirkes. Die Stadt steht regelrecht auf einem 9 m hohen Kulturschutt. Römergräber und -ruinen, Münzen, Geschirr...
  • 2. Wiener Gemeindebezirk, Leopoldstadt: Diese Region Wiens liegt zwischen dem Donaukanal und der Donau. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören der Augarten, und der Wiener Prater.
  • 3. Wiener Gemeindebezirk, Landstraße: Der 3. Bezirk entstand 1850 und folgt dem Verlauf der verlängerten Straße des Römerlagers Vindobona. In diesem Gebiet findet man das Schloss Belevedere, das Hunderwasser-Krawinahaus, das Arsenal,...
  • 4. Wiener Gemeindebezirk, Wieden: Die Wieden liegt innerhalb des Wiener Gürtels und entstand 1850. Doch 1861 wurde dieser Bezirk geteilt und verlor einen Teil an den neu geschaffenen 5. Bezirk Margareten.
  • 5. Wiener Gemeindebezirk, Margareten: Die Region Wien Margareten verdankt seinen Namen: Margareta von Antiochia. Sie war eine frühchristliche Märtyrerin und war die Patronin der Kapelle im Gutshof.
  • 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf: Erstmalig 1850 als 5. Bezirk, wurde 1861 durch die Teilung des 4. Bezirk zu Mariahilf und existiert seit 1862 in seinen heutigen Grenzen.
  • 7. Wiener Gemeindebezirk, Neubau: An diesen Sehenswürdigkeiten kommt man nicht vorbei: Die Kirche zu Maria Trost, das Palais Trautson, das Volkstheater, das Leopold Museum mit der weltweit größten Egon Schiele-Sammlung.
  • 8. Wiener Gemeindebezirk, Josefstadt: Flächenmäßig ist es die kleinste Region Wiens und liegt innerhalb des ehemaligen Linienwalls (Befestigungsanlage), der dem heutigen Gürtel entspricht.
  • 9. Wiener Gemeindebezirk, Alsergrund: In diesem Stadtteil wurde 1923 - 1927 vom Stadtrad Univ. Prof. Dr. Julius Tandler die erste Kinderübernahmestelle Europas errichtet. An der Fassade befindet sich ein Keramik-Relief mit der Inschrift: "Wer Kindern Paläste baut, reißt Kerkermauern nieder".
  • 10. Wiener Gemeindebezirk, Favoriten: Dieser Bezirk ist mit rund 180.000 Einwohnern der Bevölkerungsreichste. Zwei zentrale Sehenswürdigkeiten und die Wahrzeichen des Bezirks sind, der Favoritner Wasserturm und die Spinnerin am Kreuz.
  • 11. Wiener Gemeindebezirk, Simmering: Erstmals urkundlich wurde der Bezirk 1028 als "Simmaningen", in einem Dokument des Klosters St. Emmeram in Regensburg erwähnt.
  • 12. Wiener Gemeindebezirk, Meidling: Unter dem Namen Murlingen ist der Bezirk Meidling schon seit dem Jahr 1104 bekannt. Einige denkmalgeschützte Objekte: Die Gatterhölzlkirche, die Wilhelmsdorfer Kapelle, das Springer Schlössl, das Schloss Altmannsdorf,...
  • 13. Wiener Gemeindebezirk, Hietzing: Zu diesem Bezirk gehören auch Teile des Wienerwaldes und der große Schlosspark von Schönbrunn (Sommerresidenz der Habsburger). Eine Hauptattraktion ist auch der älteste noch bestehende Zoo der Welt, der Tiergarten Schönbrunn.
  • 14. Wiener Gemeindebezirk, Penzing: Diese Region setzt sich aus den Teilen Penzing, Breitensee, Baumgarten, Hütteldorf und Hadersorf-Weidlingau zusammen. In diesem Bezirk steht das Gerhard-Hanappi-Stadion, auch die Heimstätte des SK Rapid Wien.
  • 15. Wiener Gemeindebezirk, Rudlofsheim-Fünfhaus: Der 15. Bezirk liegt westlich des Stadtzentrums. Die bekanntesten Bauwerke sind der Westbahnhof, die Wiener Stadthalle und die Kirche Maria vom Siege.
  • 16. Wiener Gemeindebezirk, Ottakring: Wurde 1892 aus den selbständigen Gemeinden Ottakring und Neulerchenfeld gebildet. In diesem Bezirk befindet sich auch die letzte verbliebene Großbrauerei Wiens, die Ottakringer Brauerei.
  • 17. Wiener Gemeindebezirk, Hernals: Der 17. Bezirk beherbergt zwei wichtige und bekannte Bühnen, das Wiener Metropol und die Kulisse. Besuchen sollte man auch den ältesten Landschaftsgarten Österreich, den Schwarzenbergpark.
  • 18. Wiener Gemeindebezirk, Währing: Dieser Bezirk liegt nordwestlich Wiens und am Rande des Wienerwalds. Hier befinden sich auch mehrere sehenswerte Gebäude. Wie zum Beispiel das Geymüllerschlössel, das Schloss Pötzleinsdorf, die Johannes-Nepomuk-Kapelle,...
  • 19. Wiener Gemeindebezirk, Döbling: Der wichtigste Tourismusmagnet Döblings ist der Kahlenberg. Weitere sehenswerte Berge sind, der Leopoldsberg mit der St. Leopoldskirche und der höchste Berg Wiens, der Hermannskogel. Von Bedeutung ist auch der keltische Baumkreis und die Sissi-Kapelle.
  • 20. Wiener Gemeindebezirk, Brigittenau: Dieser Bezirk entstand zum Teil durch die Wiener Donauregulierung (1868-1875). Die wichtigsten Gebäude: Der Millennium Tower am Handelskai, Unfallkrankenhaus Wien Lorenz Böhler, Nordwestbahnhof (Frachtenbahnhof Wien) und das ehemalige Männerwohnheim Meldemannstraße.
  • 21. Wiener Gemeindebezirk, Floridsdorf: Die Donau ist die südwestlichste Bezirksgrenze. Ein Teil der Neuen Donau und ein Abschnitt der Donauinsel liegen in Floridsdorf und das nördlichste Viertel der Alten Donau.
  • 22. Wiener Gemeindebezirk, Donaustadt: Der 22. liegt östlich von Wien und ist mit einer Fläche von 102.34 km² die größte Region Wiens. Diese Plätze und Gebäude sollte man bei einem Wien Besuch unbedingt sehen: Der Donauturm, das Vienna International Centre („UNO-City“) mit dem Austria Center Vienna, die Wiener Donauinsel, das Papstkreuz, der große Donaupark in Kaisermühlen,...
  • 23. Wiener Gemeindebezirk, Liesing: Der 23. besteht in seiner jetzigen Form seit 1954/56. In Mauer (Bezirksteil) befinden sich die Rosenhügel-Filmstudios. Zum Beispiel wurde die Klavierspielerin von Michael Haneke am Rosenhügel gedreht.



- SOCIAL MEDIA -

googleplus    facebook    twitter    email

- Regionen -

Home - Startseite

Regionen im Überblick
Burgenland
  -- Regionen in Burgenland
Niederösterreich
  -- Regionen in Niederösterreich
Oberösterreich
  -- Regionen in Oberösterreich
Wien
  -- Regionen in Wien